Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Wetter

Vorhersage für heute, Mittwoch, 08.07.2020

Vorhersage Sachsen Anhalt
 
 
21°C
17°C
 
 
20°C
13°C
 
 
18°C
10°C
 
 
16°C
11°C
 
 
17°C
15°C
 
 
16°C
12°C
 
 
22°C
18°C
 
 
26°C
16°C
 
 
25°C
16°C
 
 
21°C
15°C
 
 
18°C
13°C
 
 
17°C
12°C
 
 
27°C
16°C
Temperaturskala"
  • MittwochMi
  • DonnerstagDo
  • FreitagFr
  • SamstagSa
  • SonntagSo
  • MontagMo

Am Mittwoch ist es über der Mitte stark bewölkt, und häufig fällt Regen. Auch im Norden beginnt der Tag noch teilweise mit dichten Wolken, die gebietsweise Regen bringen, später lassen die Schauer aber nach, und an den Küsten wird es deutlich freundlicher. Im Süden scheint anfangs häufig die Sonne, im Tagesverlauf wird es wolkiger. Im Norden und in der Mitte werden 16 bis 21 Grad, im Süden noch bis zu 27 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Ostsee auch frisch aus West bis Nordwest.

In der Nacht zum Donnerstag bleibt es südlich der Donau gering bewölkt und trocken, im Küstenbereich ist es wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern. Sonst zeigt sich der Himmel überwiegend stark bewölkt, und es regnet immer wieder. Die Luft kühlt sich auf 16 bis 6 Grad ab.

Am Donnerstag ist es im Norden überwiegend stark bewölkt, und es regnet häufig. Auch über die Mitte ziehen dichte Wolken, aus denen zeitweise Regen fällt. Nach Süden hin zeigt sich das Wetter dagegen freundlicher, besonders viel Sonne gibt es vom Süden Baden-Württembergs bis zu den Alpen. Die Temperaturen steigen im Süden auf 23 bis 29 Grad, sonst werden nur Höchstwerte zwischen 17 und 22 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig, meist aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Freitag bleibt es im Norden stark bewölkt, und es fällt zum Teil lang anhaltend Regen. Auch über die Mitte ziehen dichte Wolkenfelder, die gebietsweise auch Schauer bringen. Weiter südlich ist es meist nur gering bewölkt und trocken. Die Temperaturen gehen auf 16 bis 9 Grad zurück.

Am Freitag ist es im Norden und in der Mitte zunächst oft stark bewölkt, und gebietsweise gibt es Regengüsse. Im Tagesverlauf gibt es von Westen her Auflockerungen, aber auch noch Schauer oder einzelne Gewitter. Im Süden beginnt der Tag mit viel Sonne, später entwickeln sich örtlich zum Teil kräftige Gewitter. Diese können mit Hagel, Sturmböen und Starkregen einhergehen. Im Süden werden 24 bis 29 Grad, sonst 17 bis 23 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig und dreht von Südwest auf Nordwest. Dabei gibt es starke Böen.

© WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten