Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Das Wetter in Deutschland

Vorhersage für heute, Montag, 24.09.2018

Vorhersage Sachsen Anhalt
 
 
17°C
5°C
 
 
15°C
5°C
 
 
14°C
4°C
 
 
13°C
9°C
 
 
15°C
5°C
 
 
13°C
4°C
 
 
17°C
4°C
 
 
16°C
4°C
 
 
15°C
5°C
 
 
15°C
3°C
 
 
14°C
4°C
 
 
13°C
5°C
 
 
18°C
3°C
Temperaturskala"
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

Am Montag bleibt es im Norden, im Osten und in Bayern wechselhaft mit einigen Regenschauern. Örtlich treten auch Graupelschauer oder Gewitter auf. Oberhalb 1000 bis 1300 Metern Höhe fällt Schnee. Im Westen und Südwesten scheint die Sonne etwas häufiger, dort gibt es nur vereinzelt Schauer. Mit 11 bis 19 Grad ist es herbstlich kühl. Es weht ein mäßiger bis frischer, im Norden und Osten in Böen auch noch starker Nordwestwind. An der Küste und in den Hochlagen der Mittelgebirge gibt es Böen bis 70 oder 80 km/h.

In der Nacht von Montag auf Dienstag gibt es an den Küsten, in Sachsen und in Südostbayern noch letzte Schauer. Sonst bleibt es größtenteils trocken. Stellenweise bilden sich Nebelfelder. Die Luft kühlt sich auf 10 bis 0 Grad ab. In den Mittelgebirgen und im Süden gibt es örtlich Bodenfrost.

Der Dienstag beginnt örtlich mit Nebel. Dann scheint häufig die Sonne. Nur über die Küste ziehen im Tagesverlauf auch mal dichtere Wolkenfelder hinweg. Vereinzelt gibt es dort noch Regenschauer. Sonst bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen weiterhin nur auf kühle 10 bis 18 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der Küste und im Südwesten auch frischer Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bringen Wolkenfelder an der Küste vereinzelt etwas Regen. Sonst ist gering bewölkt oder sternenklar. Örtlich entsteht Nebel. Die Temperaturen sinken an der Küste auf 13 bis 6, sonst auf plus 6 bis minus 2 Grad.

Am Mittwoch ziehen über die Küste dichte Wolkenfelder hinweg. Regen fällt aber nur vereinzelt. Sonst lösen sich lokale Frühnebelfelder schnell wieder auf, und die Sonne scheint häufig. Es wird nur wenig wärmer. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag 13 bis 19, im Südwesten örtlich 21 Grad. Im Norden weht ein mäßiger bis frischer und an der Küste auch starker Wind aus Südwest bis West. Im Süden bleibt der Wind schwach und kommt dort aus unterschiedlichen Richtungen.


© WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten